direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

22.04.2020 „Towards a Utopian Society - On Relationality in the works of Judith Butler, Sara Ahmed and Édouard Glissant“

22.04.2020 „Towards a Utopian Society - On Relationality in the works of Judith Butler, Sara Ahmed and Édouard Glissant“

Södertörn University, Stockholm

18. November 2019: Vortrag "Was sind und wozu brauchen wir Feminist STS?"

18.11. 2019

"Was sind und wozu brauchen wir Feminist STS?", im Rahmen der Ringvorlesung "Frauenforschung - Gender Studies“, Universität Ulm

26. Oktober 2019: Vortrag "Das Ich und der Andere: Relationalität und Utopie bei Judith Butler"

26.10.2019

"Das Ich und der Andere: Relationalität und Utopie bei Judith Butler", im Rahmen des Workshops: „Fragmentierte Utopien“, TU Berlin

14. Obtober 2019: Vortrag "Diversität an Hochschulen: Geschichte und Gegenwart"

14.10.2019

"Diversität an Hochschulen: Geschichte und Gegenwart", im Rahmen der Ringvorlesung "Einführung in Kultur und Technik", TU Berlin. Zusammen mit Aline Oloff (ZIFG, TU Berlin).


05. Juli 2019: Vortrag "Rassismuskritisch forschen als weiße Geschlechterforscher*in. Eine epistemologische Diskussion“

05.07.2019

Rassismuskritisch forschen als weiße Geschlechterforscher*in. Eine epistemologische Diskussion“, zusammen mit Dr. Daniela Heitzmann (Universität Göttingen). Vortrag auf der fg gender Jahreskonferenz. (Re-)Visionen. Epistemologien, Ontologien und Methodologien der Geschlechterforschung, Fernuniversität Hagen

14. Juni 2019: Vortrag, „Welten mit Teilverbindungen konjugieren“ – Relationalität, Alterität und Utopie bei Donna Haraway und Édouard Glissant

 14.06.2019, Sahra Dornick

„Welten mit Teilverbindungen konjugieren“ – Relationalität, Alterität und Utopie bei Donna Haraway und Édouard Glissant. Vortrag auf dem Symposium: „Quo vadis Feminist STS? Genealogien, Herausforderungen und Visionen feministischer Wissenschafts- und Technikforschung“, TU Berlin

13. April 2019: Workshop, "Subjekt & Gesellschaft, Autonomie & Unterwerfung", TU Berlin

13.4.2019 Sahra Dornick

Das Postsouveräne als Denkfigur und Deutungsrahmen. Workshop: Subjekt & Gesellschaft, Autonomie & Unterwerfung, TU Berlin

8. Januar 2019: Vorträge, "Geschlecht und Technik", TU Berlin

Vorträge, 8.1.2019

Geschlecht und Technik. Vortrag im Rahmen des Seminars: "Blue-Engineering. Ingenieurinnen und Ingenieure mit sozialer und ökologischer Verantwortung", TU Berlin.

31. August 2018: Vorträge, Integrating Feminist STS into STEM, Sydney

Sahra Dornick: Integrating Feminist STS into STEM – Examples from the Environmental Sciences. Vortragseinreichung im Open Panel „ Composting Feminisms & Environmental Humanities“, Annual Conference der Society for Social Studies of Science (4S) zum Thema „ TRANSnational STS“, August 29 – September 2, Sydney, Australien.

Archiv

Vorträge
2017
Poetologie des postsouveränen Subjekts
. Vortrag im Rahmen im Rahmen der Ringvorlesung »Politiken der Zugehörigkeit«, 12. Juli 2017, Technische Universität Berlin
2015
Genderforschung in der neuen Governance der Wissenschaft. 
Vortrag im Rahmen der Tagung »Genderforschung in der neuen Governance der Wissenschaft«, 21.-22. September 2015, Ruhr Universität Bochum
2012
Spaces of Silence – Intersection of Trauma and Silence in Gila Lustiger’s novel ‚So sind wir‘
. Vortrag im Rahmen der internationalen BERG-Conference »Spaces of Belonging«, 29.-31. Juni 2012, Bangor University (Wales), UK
2008
Folgen des Bologna-.  im Rahmen des »Deutschen Anglistentags«, 6.Oktober 2008, Universität Tübingen
2008
Das Andere der Toleranz. 
Vortrag im Rahmen der Veranstaltung »Grenzen der Toleranz?«, 18. Juni 2008, Universität Potsdam

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe