TU Berlin

FG Gender in MINT und Planung / Feminist Studies in Science, Technology and Society (Feminist STS)Organisation von Tagungen, Tagungseinheiten, öffentlichen Veranstaltungen und Workshops

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Organisation von Tagungen, Tagungseinheiten, öffentlichen Veranstaltungen und Workshops

13-14/06/ 2019
 
Symposium „Quo vadis Feminist STS? – Genealogien, Herausforderungen und Visionen fe­mi­nistischer Wissenschafts- und Technikforschung“, Gemeinsames Symposium der Sek­tio­nen „Frauen- und Geschlechterforschung“ und „Wissenschafts- und Technik­forschung“ der Deutschen Gesellschaft für Soziologie (DGS), Technische Universität Berlin, zusammen mit Dr. Sahra Dornick und Dr. Mike Laufenberg
24-26/04/2019
Symposium "Materialism and Politics" mit Centre Marc Bloch, Institute for Cultural Inquiry. Organized by : Bernardo Bianchi, Émilie Filion-Donato, Marlon Miguel, and Ayse Yuva.
30/01/2019
Fakultätssymposium „Gleichstellung und Diskriminierungsfreiheit”, als stellvertretendes Mitglied in der Gleichstellungskommission der Fak. I – Geistes- und Bildungswissenschaften, Technische Uni­versität Berlin.
SoSe 2018
Ringvorlesung Politiken der Artefakte und des Wissens – Transdisziplinäre Geschlechterforschung zu MINT und Planung, Technische Uni­versität Berlin, Zentrum für Interdisziplinäre Frauen- und Geschlechterforschung (ZIFG) Fak. I – Geistes- und Bildungswissenschaften.  

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe